Weihnachtsturnen am 4. Dezember 2016

Kamenzer Turner begeistern

Am 2. Adventssonntag folgten mehr als 400 Fans und Gäste der Einladung der Abteilung Turnen des SV Einheit Kamenz e. V. in die Sporthalle am Flugplatz zum traditionellen Weihnachtsturnen.
Bereits vor dem Beginn der Turnergala konnten sich die Besucher am reich gedeckten Kuchenbuffet auf dieses Sport-Advent einstimmen. In den folgenden zwei Stunden gestalteten die 180 aktiven Turner und Turnerinnen ein abwechslungsreiches und hochkarätiges Programm.
In der Abteilung Turnen trainieren Kinder ab vier Jahren unter fachkundiger und liebevoller Anleitung. Davon konnten sich die Gäste bei Darbietungen am Boden, auf dem Balken und am Sprung überzeugen. Mit Überschlag, Salti und Flick-Flack begeisterten die jugendlichen Turner das Publikum.
Die Herrenriege faszinierte mit Übungen am Pauschenpferd und an den Ringen. Und dass auch ein Barren mal geputzt werden muss, bewiesen die erwachsenen Turnerinnen mit einer sportlich-anspruchsvollen Darbietung in Kittelschürze an diesem traditionellen Gerät der Männer.
Dass diese erfolgreiche Arbeit der Abteilung Turnen des SV Einheit in hohem Maße anerkannt ist, bewies auch die Überraschungen, welche die Ehrengäste für die Turner mitgebracht hatten. Der Kamenzer Oberbürgermeister, Herr Dantz, überreichte eine Spende von 200 Euro. Vertreter der Fraktion Die Linke im Stadtrat überbrachten eine Spende von 600 Euro, die sie aus ihrer Aufwandsentschädigung als Mitglieder des Stadtrates finanzierten. Die Turner bedankten sich bei der Stadt und bei drei Stadträten Thomas Lieberwirth, Annett Merbitz und Volker Johne für diese tolle Unterstützung.
Gedankt wurde auch verdienstvollen Trainerinnen und Kampfrichterinnen. Elke Roick, Constanze Schäfer und Hannelore Schröder erhielten Auszeichnungen des Kreis- und Landesportbundes sowie des Sächsischen Turnverbandes.
Das künstlerische Element ist im Turnen besonders wichtig. Die Mädchen und Frauen zeigten dies eindrucksvoll beim Ballett am Ende dieses Weihnachtsturnen. Fans und Gäste waren begeistert. Der Verein bedankt sich bei allen, die zu diesem tollen Erfolg beigetragen haben. Wir freuen uns schon auf das nächste Weihnachtsturnen am 2. Advent 2017!

Thorsten Edelmann
Präsident SV Einheit Kamenz


 

Vorschau auf das Wochenende

Samstag, 3. Dezember 2016

D1-Junioren, Landesklasse, 10.30 Uhr in Kamenz, Stadion der Jugend, Kunstrasenplatz
SV Einheit Kamenz vs. Soccer for Kids Dresden

Sonntag, 4. Dezember 2016

Nicht vergessen:

WEIHNACHTSTURNSHOW um 15.00 Uhr in der Sporthalle am Flugplatz

 
Foto: SV Einheit Kamenz vs. FC Grimma, 26.11.2016

Die Ergebnisse im Überblick

Samstag, 26. November 2016

Männer, Landesliga
SV Einheit Kamenz vs. FC Grimma 0:0

D1-Junioren, Landesklasse
FV Dresden 06 Laubegast vs. SV Einheit Kamenz 0:12 (0:7)
Tore: Robin Frömmel (2‘, 57‘, 60‘), Simon Schierack (7‘, 43‘, 58‘), Stanley Klemke (10‘), Tim Seeger (19‘), Tom Messerschmidt (23‘), Joshua Kratz (25‘), Pascal Uecker (29‘), Lino Pascal Einenkel (54‘)

Sonntag, 27. November 2016

C-Junioren, Kreisliga
SV Einheit Kamenz vs. SpG Sankt Marienstern/Nebelschütz 2:2 (2:2)
Tor: Richard Weigel (30‘)

 

23.11.2016 - Blitzturnier in Leipzig

Am gestrigen Mittwoch waren wir zu Gast bei den Jungs von RB Leipzig U11. Wir waren eingeladen, an einem kleinen Turnier zwischen den Gastgebern RB Leipzig, Sporting Sidney aus Australien und unserem SV Einheit U11 teilzunehmen.
Keine Frage, dass wir bei diesem Starterfeld unbedingt den wahren Leistungsstand unserer Jungs testen wollten. Mit einem großen Aufwand im Vorfeld gelang es uns die Kinder vorzeitig vom Unterricht zu befreien. Was an dieser Stelle aber unbedingt erwähnt werden sollte, wir fuhren mit unserem zahlreich anwesenden Mutti- und Vati Fanblock nach Leipzig.
Großen Dank an alle Eltern für die Unterstützung der Mannschaft!!!

Im ersten Spiel in diesem Vergleich mussten wir gegen die Leipziger Jungs antreten. Was ab der ersten Spielminute auffiel, war extremer Respekt gegenüber dem Gegner. Unsere Jungs kamen nicht ins Spiel und leisteten sich sehr viele individuelle Fehler, welche gnadenlos bestraft wurden. Ein wirklich überragender Benny verhinderte im Minutentakt die Katastrophe zu Turnierbeginn. Nach 20 Minuten Spielzeit stand es 4:1 für die jungen Bullen.

Da die Jungs aus Sidney leicht verspätet anreisten, wurde das Rückspiel gegen RB sofort im Anschluss ausgetragen.

Jetzt waren unsere Kinder angekommen. Viel Laufbereitschaft, Kampf und stellenweise schöne Passfolgen, es sah besser aus. Respekt abgelegt und an die eigenen Stärken geglaubt. Uns gelang nach 20 Minuten ein vom Ergebnis her Gutes 3:3, auch wenn mit ein wenig Glück mehr drin gewesen wäre.

Das dritte Spiel an diesem Nachmittag zwischen RB und Sidney endete 1:2 für die Gäste von Down Under.

Im vierten Spiel waren wir jetzt gefordert. Unsere Kids begannen mutig, spielten frei auf und waren das bessere Team. Eine starke Abwehr der Jungs aus Sidney verhinderte immer wieder Schlimmeres. Wir schafften es aber den Gegner weitestgehend von unserem Strafraum fern zu halten. So entwickelte sich ein sehr kurzweiliger Kick, bei welchem wir kurz vor Ende der Partie den Ausgleich zum Endstand von 2:2 hinnehmen mussten.

In der fünften Partie konnten sich die Jungs von RB für die Niederlage im dritten Spiel revanchieren und schossen die Australischen Kicker mit 5:0 förmlich ab.

Nach einem aufregenden Nachmittag spielten wir zum Abschluss das Rückspiel gegen Sporting Sidney. Unsere Jungs waren in dieser Partie klar überlegen. Leider fehlte uns nach diesem langen Tag die geistige Frische vor dem gegnerischen Tor. Klare Chancen, die sonst mit verbundenen Augen genutzt werden, konnten wir einfach nicht im Tor unterbringen. Folgerichtig endete die Partie mit 0:0.

Insgesamt war es ein anstrengender Tag. Unsere Kids haben viel gesehen und hoffentlich auch viel mitgenommen. Besten Dank noch einmal an den Trainerstab von RB Leipzig für die Einladung und Organisation.

 
Foto-Archiv vom Spiel SV Einheit Kamenz vs. FC Grimma am 12.9.2015

Vorschau auf das Wochenende

Samstag, 26. November 2016

Männer, Landesliga, 14.00 Uhr in Kamenz, Stadion der Jugend, Kunstrasenplatz
SV Einheit Kamenz vs. FC Grimma

D1-Junioren, Landesklasse, 10.30 Uhr in Dresden, Sportanlage Steirische Straße, Kunstrasenplatz
FV Dresden 06 Laubegast vs. SV Einheit Kamenz

Sonntag, 27. November 2016

C-Junioren, Kreisliga, 09.00 Uhr in Kamenz, Stadion der Jugend, Kunstrasenplatz
SV Einheit Kamenz vs. SpG Sankt Marienstern/Nebelschütz

 
Ostsaechsische Sparkasse
ewagkamenz

Weihnachtsturnshow 2016

Am 04.12.2016 ab 14:30 Weihnachtsnascherei und Kaffee und ab 15:00 Uhr Showprogramm des SV Einheit Kamenz

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag

Bildungsprogramm des Sportbundes 2016

Für alle Interssenten wird die Übernahme der Kosten auf Antrag geprüft, sofern der Teilnehmer bei uns ÜL wird oder bereits ist.

Übungsleiter gesucht

Ab sofort können alle Vereinsmitglieder ohne Einzugsermächtigung das Formular hier selbstständig ausfüllen.

Bitte das vollständig ausgefüllte und unterschriebene Formular in der Geschäftsstelle abgeben.

Schulkooperation GS am Gickelsberg 2014/2015

Schulkooperation